Allgemeine Geschäftsbedingungen
Onkel Doc – Brings a smile

Die nachfolgenden AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Käufer und Dr. med. Ugur Özsahin, Onkel Doc – Brings a smile (nachfolgend „Onkel Doc“) als Verkäufer.

Kursbeschreibung, Zielgruppen, Kursorte und Teilnahmegebühren sind den jeweiligen Kursangeboten auf der Homepage www.onkeldoc.com zu entnehmen.

1. Anmeldung/Anmeldebestätigung
Die Anmeldung zu einem Kurs erfolgt über das Anmeldeformular im Internet (www.onkeldoc.com). Die Teilnehmerzahl eines Kurses ist in der Regel begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ein Vertrag über die Teilnahme kommt erst durch eine schriftliche Bestätigung per Mail von Onkel Doc zustande. Onkel Doc ist berechtigt, die Anmeldung zu einem Kurs ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

2. Teilnahmegebühren und Zahlungsbedingungen
Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichten Gebühren. Alle Gebühren verstehen sich netto d.h. zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Die Zahlung der Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung für Unternehmen innerhalb von 14 Tagen fällig.
In der Gebühr inbegriffen sind die Kursunterlagen und die Verpflegung wie Pausengetränke und Snacks während der Kurse, soweit dies in der Kursbeschreibung angegeben ist. Nicht inbegriffen sind Mittagessen, etwaige Reisekosten des Teilnehmers sowie Aufwendungen für Übernachtung und Verpflegung außerhalb der Kurszeiten.

3. Stornierung
Umbuchung und Stornierung bedürfen in jedem Fall der Schriftform (auch Mail) und erhalten rechtliche Gültigkeit erst durch unsere Rückbestätigung. Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit kostenlos möglich.
Stornierung oder Umbuchung (umbuchen auf einen anderen Kurs oder ein anderes Datum) Ihrerseits, die spätestens 21 Tage vor Kursbeginn bei uns schriftlich eintrifft, befreit Sie vollständig von der Zahlung der Kursgebühr. Bei Stornierung oder Umbuchung Ihrerseits, die weniger als 21 Tage vor Kursbeginn bei uns eintrifft, werden 50% der Kursgebühr fällig. Bei kurzfristiger Stornierung oder Umbuchung (weniger wie 3 Arbeitstage vor Kursbeginn) oder bei Fernbleiben vom Kurs werden 100% der Kursgebühren fällig.

4. Änderungen
Onkel Doc behält sich vor, bei Eintreten von Onkel Doc nicht zu vertretender Umstände (z.B. der Erkrankung, höhere Gewalt) den Kurs räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, einen anderen Referenten ersatzweise einzusetzen oder die Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall bemüht sich Onkel Doc die Teilnehmer spätestens 2 Tage vor dem geplanten Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Fall einer zeitlichen Verlegung einer Veranstaltung können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme an dem ersatzweise angebotenen Termin und der Rückerstattung eventuell schon überwiesener Teilnahmegebühren wählen. Im Fall der ersatzlosen Absage einer Veranstaltung werden bereits überwiesene Teilnahmegebühren erstattet. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche (auch Stornogebühren für Reise oder Hotelkosten) bei Änderungen oder Absage eines Kurses bestehen nicht.

4. Absage des Kurses durch Onkel Doc
Onkel Doc behält sich vor, Kurse bei zu wenigen Anmeldungen oder aus organisatorischen Gründen wie z. B. Krankheit abzusagen. In diesem Fall bemüht sich Onkel Doc die Teilnehmer spätestens 2 Tag vor dem geplanten Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Fall einer zeitlichen Verlegung einer Veranstaltung können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme an dem ersatzweise angebotenen Termin und der Rückerstattung eventuell schon überwiesener Teilnahmegebühren wählen. Weitere Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden. Eventuell angefallene Reisekosten oder Stornierungsgebühren werden nicht erstattet.

5. Teilnahmebestätigung
Die Teilnehmer eines Kurses erhalten im Anschluss eine Teilnahmebestätigung.

6. Urheberrechte
Die Kursunterlagen und Präsentationen sind urheberrechtlich geschützt. Jedwede Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte oder sonstige Nutzung als zur persönlichen Information des Teilnehmers ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von Onkel Doc zulässig.

7. Haftung
Alle Kurse von Onkel Doc werden von Dr. med Ugur Özsahin persönlich geleitet. Er behält sich das Recht vor für Kurse qualifizierte Referenten hinzuzuziehen oder Ersatzweise einzusetzen. Für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Kursinhalte, der Kursunterlagen sowie die Erreichung des jeweils vom Teilnehmer angestrebten Lernziels übernimmt Onkel Doc keine Haftung. Ebenso nicht für etwaige Folgeschäden, welche aus fehlerhaften und/oder unvollständigen Kursinhalten entstehen sollten. Im Übrigen ist die Haftung von Onkel Doc auf Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und die Verletzung vertragswesentlicher Pflichten beschränkt, wobei es sich um typische, bei einer Kursveranstaltung vorhersehbare Schäden handeln muss.
Für Gegenstände die in die Kurse und Workshops mitgenommen werden oder für sonstige unmittelbare Schäden und Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeder Art übernimmt Onkel Doc keinerlei Haftung.

8. Schlussbestimmungen: 
Für diesen Vertrag und dessen Durchführung gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Teilnahmebedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in ihren übrigen Teilen verbindlich. Unwirksame Bedingungen werden durch solche ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen am nächsten kommen. Von diesem Vertrag abweichende Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart werden.

Köln, 01.05.2019
Dr. med. Ugur Özsahin

Onkel Doc – Brings a smile
Dr. med. Ugur Özsahin
Vogelsanger  Str. 280a
50825 Köln